Brautkleider Xxl

Hochzeitskleider in XXL

Brautkleider in XXL sind im Handel in vielen Varianten erhältlich. Allerdings kann die Suche nach solch einem Kleid etwas länger betragen, denn nicht jeder Brautmodeladen führt die sogenannten Übergrößen. Allerdings gibt es gute Alternativen, um Kleider in großen Größen für die Hochzeit zu finden. Dabei muss die Braut sich nämlich nicht nur auf das Geschäft nebenan verlassen, sondern kann zahlreiche andere Verkaufsstellen nutzen.

Brautmode in großen Größen

Brautmode

Bräute sind keine Models. Dem entsprechend hat nicht jede Braut die Figur, wie man sie auf dem Laufsteg sieht. Leider sind jedoch die meisten Kleider nur in den gängigen Größen im Laden erhältlich. Benötigt die Braut jedoch keine Standardgröße, so kann der Laden Kleider in großen Größen anfordern. Das alles benötigt Zeit, die in diesem Umfang oft nicht eingeplant ist. Ratsam ist es daher, sich direkt in einem Geschäft für Brautmoden umzusehen, das sich auf Übergrößen spezialisiert hat. Hier findet man wunderschöne Hochzeitskleider für den besonderen Tag und kann sich zudem umfassend beraten lassen.

Für mollige Frauen eignen sich viele verschiedene Modelle. Das Hochzeitsdirndl unterstreicht die weibliche Form, und ist in Übergrößen keine Ausnahme. Brautkleider in XXL können aber auch völlig anders aussehen. Pompöse Kleider im Sissi-Look, Kleider mit Ärmel oder farbige Kleider liegen dabei voll im Trend. Frauen mit einem kräftigen Körperbau können ebenso schöne Kleider tragen wie schlanke Frauen. Sie sollten jedoch darauf achten, dass das Hochzeitskleid die Figur positiv hervorhebt. Mit dem richtigen Kleid steht einer wundervollen Traumhochzeit also nichts mehr im Weg.

Perfekte Brautkleider zum Heiraten

An ihrem besonderen Tag möchte jede Braut perfekt aussehen. Beim Brautkleid für mollige sollten jedoch einige Dinge beachtet werden. Das Kleid muss die Figur positiv unterstreichen. Hat die Braut ein pompöses Modell mit weitem Rock, dann sollte sie auf viele Rüschen am Oberteil verzichten. Diese tragen zusätzlich auf. Die Figur wird von einer Corsage aber bestens geformt und sorgt für einen wundervollen Anblick. Ein weiterer Hingucker ist eine Schleppe beim Brautkleid XXL. Etwas größer und somit schlanker wirkt die Braut, wenn sie zum Kleid Schuhe mit Absatz trägt. Ist das Kleid nicht bodenlang, strecken diese Schuhe die Beine und machen optisch etwas schlanker.

Natürlich dürfen mollige Bräute auch ausgefallene Kleider tragen. Einem schönen Kleid im Mittelalter Look steht nichts im Weg und einem Kleid so wie es Sissi trug auch nicht. Das Gesamtbild sollte jedoch stimmig sein, und für einen schönen Anblick sorgen. Da dunkle Farben in der Regel etwas schlanker machen, kommen hierbei auch farbige Kleider sehr gut in Frage. Am wichtigsten aber ist, dass sich die Braut in ihrem Kleid gefällt und das trägt, was sie gerne möchte.

Mehr zum Thema